Neu-Ulm: Es ist schon Tradition der Fechtabteilung, dass die Vereinsmeisterschaften bei vorweihnachtlicher Stimmung stattfinden. So kämpften die Neu-Ulmer Fechter auch in diesem Jahr, neben Glühwein, Weihnachtsgebäck und sonstigen Leckereien, um die begehrten Titel des Vereinsmeisters in den unterschiedlichen Altersklassen.

Den Beginn machten die Florettfechter des Schülerjahrganges. Darunter auch einige Fecht-Neulinge, welche noch in der Vorbereitung auf ihre Fechterprüfung sind. Lara Kast und Joshua Kießling gingen hierbei als erste Vereinsmeister des Abends hervor. In der Anfängergruppe gewann Daniel Merdian den Titel.

Die B- und A-Jugendlichen fochten eine gemeinsame große Runde. Dabei ging bei den B-Jugendlichen die begehrte Trophäe an Nils Bosserhoff, sowie bei den A-Jugendlichen an Maximilian Eichenberg und Sophia Kießling.

Zu etwas fortgeschrittener Stunde trafen sich dann die Aktivenfechter und -fechterinnen auf der Planche. In einer gemeinsamen Florett-Runde wurden die einzelnen Titel ausgefochten. Dabei verteidigte bei den Damen Julia Ruch ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich. Bei den Herrn gelang dies Lukas Hörger sogar zum dritten Mal in Folge.

Den Abschluss bildete die gemischte Aktivenrunde im Degen. Hierbei gingen als Vereinsmeister Marco Di Pietro und Klara Krägeloh hervor.

Beim anschließenden Beisammensitzen klang der Abend gemütlich aus.....

Alle Ergebnisse auf einen Blick >>Vereinsmeisterschaften 2017 Ergebnisse<<

Trainingszeiten

Dienstag:
 
16:30 - 18:15
Schüler
18:30 - 18:45
B-/A-Jugend, Junioren, Aktive, Aufwärmen
nach Absprache auch eine kleine Runde joggen ab 18 Uhr
18:45 - 19:30
Zirkeltraining zum Kraftaufbau und "Bodyforming"
19:30 - 22:00 Beinarbeit / Partnerübungen
ab 20:15 freies Fechten
Mittwoch:
 
17:30 - 19:00
Lektionen - Poolfechten mit gegenseitiger Absprache
Donnerstag:  
17:30 - 21:00 Stützpunkttraining (immer die ersten drei Donnerstage im Monat)
Freitag: 
 
16:30 - 18:00
Schüler
18:00 - 20:00
B-Jugend, A-Jugend, Junioren
20:00 - 22:00
Junioren/Aktive und Just for Fun Fechten

 

Suche

Fechten lernen, Schnupperkurse

Fechten macht Spaß, fördert die Konzentration und Schnelligkeit

Die Fechtabteilung des TSV 1880 Neu-Ulm bietet wieder kostenfreie Schnupperkurse an:

Kinder (Alter von ca. 8 bis 12 Jahre) 5 Termine, mittwochs vom 13.03. bis 10.04.2019 von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Ort: Turnhalle der Weststadtschule, Neu-Ulm, Schießhausallee 7

Mitzubringen: nur normale Sportbekleidung (Fechtkleidung wird gestellt)

Bitte um kurze Voranmeldung: schnupperkurs@fechten-nu.de

Premiumsponsor

TSV Neu-Ulm

Neu-Ulm

Neu-Ulm

Joomla templates by Joomlashine